SKIP TO CONTENT

SCHULBAU
Hamburg 2021

15. - 16. September 2021

Jetzt zusätzlich mit Live-Übertragung

 

SCHULBAU Hamburg 2021

Termine 2021

Hamburg 15.-16. September 2021 Berlin 24.-25. November 2021 Frankfurt a. M. 8.-9. Dezember 2021 Düsseldorf Januar 2022 Stuttgart 6.-7. April 2022

Unsere SCHULBAU - Internationaler Salon und Messe für den Bildungsbau ist europaweit die Messe, die sich mit dem konkreten Investitionsvolumen für Schule, Kita und Campus befasst. Im Topf sind derzeit mehr als 40 Milliarden Euro, die bis zum Jahr 2030 ausgegeben werden müssen. 

Die SCHULBAU findet in Kooperation mit den jeweiligen öffentlichen und privaten Schulbauinvestoren statt. Unser Salon bildet alle Bauaufgaben ab: Von pädagogischen und funktionalen Innenraumkonzepten über die Außenraumgestaltung bis hin zur Fassade. Begleitet wird unsere Veranstaltung von einem hochwertigen Programm, das auf die jeweilige Region zugeschnitten ist. 

Architekt*innen und Fachplanende, Schulleitungen, Behörden- und Institutionsvertretende, Investor*innen und Bauunternehmungen gehören zu unseren Gästen und nutzen aktiv den nationalen und internationalen Ideenaustausch. Unsere Ausstellenden mit ihren aktuellen Produktinnovationen haben die Möglichkeit, ihre Auftragsbücher zu füllen.

Unsere nächste SCHULBAU - Internationaler Salon und Messe für den Bildungsbau findet vom 15. bis 16. September 2021 in Hamburg statt – und zwar live vor Ort sowie online bequem vom Büro oder Homeoffice.

Wir freuen uns darauf, Sie in unseren ausgesuchten Locations kennenzulernen und mit unserem Catering zu verwöhnen!

Bis demnächst,

Ihre Kirsten Jung
Geschäftsführung und Projektleitung



News

Mit gesunden Materialien nachhaltige Schulen bauen – wie geht das? Tina Snedker Kristensen, Leiterin Marketing und Kommunikation Troldtekt GmbH in Hamburg, kennt den positiven Beitrag nachhaltiger Materialien und welche entscheidende Rolle sie im Zertifizierungsprozess spielen. Beim Salon & Messe SCHULBAU am 15. und 16. September 2021 im Hamburg Cruise Center Altona präsentiert sie Ihnen Best-Practice-Beispiele aus Deutschland und Dänemark.

weiterlesen

Bis zum Jahr 2030 werden in Hamburg 44 neue Schulen gebaut, über 120 Standorte erweitert und zusätzlich rund 100 Schulen saniert. Als ein Best Practice Beispiel stellen wir Ihnen beim Salon & Messe SCHULBAU Hamburg am 15. und 16. September 2021 die Stadtteilschule Ehestorfer Weg vor. Schulleiter Tobias Langer berichtet über den Weg aus einer tiefen Krise, in der sich die Schule befand als er die Leitung übernahm, über gelungene Veränderungen sowohl in pädagogischer als auch in räumlicher Hinsicht.

weiterlesen

Wer in einer angenehmen Atmosphäre lernt, ist kreativer und leistungsfähiger. Diese Überlegungen standen beim Neubau der Grundschule Werlte im niedersächsischen Emsland im Vordergrund. Aufgrund der guten Erfahrungen aus vorangegangenen Projekten, setzten die Architekten auch beim Neubau der im Herbst 2020 eröffneten Grundschule auf Nora Kautschukböden.

weiterlesen

Als nächstes Salon & Messe SCHULBAU HamburgZwei Tages Netzwerken und volles Programm

Der Bund investiert200 Mio. Euro für mobile Luftfilter

Schulbauoffensive BerlinAuch in den Ferien geht es weiter

Ganztagsschulen645.000 Betreuungsplätze fehlen

Hamburgs Stadtgrün Schuldächer + Schulhöfe sind Thema

SCHULBAU Salon Hamburg Als Fortbildung anerkannt


Weitere News

  Ausstellerfragen

Hella Ralfs
+49 (0)40 / 46 06 33 94
hella.ralfs@cubusmedien.de

  Messe- & Mediaberatung

Martina-Stefanie Weiss
+49 (0)40 / 54 80 36 23
martina.weiss@cubusmedien.de

  Besucherfragen ⁄ Reisen

Natja Abalhid
+49 (0)40 / 54 80 36 22
natja.abalhid@cubusmedien.de

Back to Top