SKIP TO CONTENT

Termine 2022

(Termine 2021 nach 2022 verschoben)

Frankfurt am Main 06.-07. April 2022 | Köln 28.-29. September 2022 | Berlin 23.-24. November 2022

Schulbau kompakt: Wien 11. Mai 2022

 

Unsere SCHULBAU können Sie mit Ihrem Ticket jetzt auch bequem vom Homeoffice via digitalen LiveStream verfolgen!

 

TAG 1

15. September 2021 - Öffnungszeiten von 09.00 bis 17.00 Uhr

Digitale Lernkonzepte – Neue Raumkonzepte – Schule und Stadtentwicklung

Tagesmoderation: Prof. Katja-Annika Pahl, Architektin, Studiengangsleitung an der School of Architecture der Hochschule Bremen

 

09.00 UhrEinlass
Zeit für Frühstück, individuelle Aussteller-Rundgänge
SPEED-DATING findet als Videopräsentationen auf der Bühne statt.
10.00 - 10.20 Uhr

Experten Lab (mit Anmeldung, auf der Bühne) 
Lieblingsfach Pause – Bewegungsförderung durch ausgewählte Spielgeräte. 

Ferdinand Sieglin, Berliner Seilfabrik GmbH & Co., Berlin

10.20 - 10.40 Uhr

Eröffnung Salon & Messe SCHULBAU 2021 in Hamburg (auf der Bühne)

Finanzsenator Dr. Andreas Dressel, Vorsitzender des Verwaltungsrats SBH | Schulbau Hamburg und Jan Schneck, Vertretung der Geschäftsführung SBH | Schulbau Hamburg

10.40 - 11.00 Uhr

Impuls (auf der Bühne)

Best Practice Beispiel: „Elisabeth-Lange-Schule" (ehemals Stadtteilschule Ehestorfer Weg).
Tobias Langer
, Schulleiter „Elisabeth-Lange-Schule" (ehemals Stadtteilschule Ehestorfer Weg), Hamburg
11.00 - 11.30 UhrZeit für individuelle Aussteller-Rundgänge
Das SPEED-DATING findet als Videopräsentation auf der Bühne statt
11.30 - 12.30 UhrDiskussion (auf der Bühne)
DigitalPakt Schule – Neue Raum- und Unterrichtskonzepte für digitales Lernen und Lehren.

Moderation: Prof. Katja-Annika Pahl, Architektin, Studiengangsleitung an der School of Architecture der Hochschule Bremen

Impulsvortrag: Stefan Ruppaner, Schulleiter Alemannenschule Wutöschingen

Mit auf dem Podium:
  • Dr. Christofer Seyd, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung, Hamburg, Abteilung Ausbildung, Leitung Grundschullehramt und Digitalisierung
  • Prof. Dr. Heidrun Allert, Pädagogik, Schwerpunkt Medienpädagogik an der Christian-Albrechts-Universität Kiel
  • Marcia Canales, Geschäftsführerin Kamleitner Canales Architekten, Hamburg
12.30 - 14.00 UhrMittagspause
Zeit für individuelle Aussteller-Rundgänge und Verpflegung
SPEED-DATING findet als Videopräsentationen auf der Bühne statt.
14.00 - 14.20 UhrExperten Lab (mit Anmeldung, auf der Bühne)
Legionellen machen keine Ferien – Trinkwasserhygiene 4.0

Günter Dülk
, WimTec Sanitärprodukte GmbH, Hallbergmoos
14.20 - 15.00 Uhr

International (auf der Bühne)
Designing for uncertainty. 

Rosan Bosch, Rosan Bosch Studio, Kopenhagen

15.00 - 15.20 UhrEXPERTEN LAB (mit Anmeldung, auf der Bühne)
Nachhaltige Schullüftung – Effizient und dezentral lüften in Coronazeiten und darüber hinaus.
Dennis Schwarz /
Wildeboer Bauteile für Lüftung + Klima, Weener
15.20 - 16.00 UhrZeit für individuelle Aussteller-Rundgänge, Kaffee und Kuchen
SPEED-DATING findet als Videopräsentationen auf der Bühne statt.
16.00 - 16.30 UhrVerleihung MESSE SCHULBAU PREIS 2021 (auf der Bühne)

Daniel Kinz
, Vorsitzender der Jury, Partner bei Gössler Kinz Kerber Kreienbaum Architekten und im Vorstand des BDA Hamburg

Vorstellung der Ergebnisse des interdisziplinären studentischen Wettbewerbs SCHULBAU in Kooperation mit der Hafencity Universität Hamburg und der Fakultät für Erziehungswissenschaften der Universität Hamburg, Bund Deutscher Architekten (BDA), SBH | Schulbau Hamburg, Behörde für Schule und Berufsbildung Hamburg (BSB) und Cubus Medien Verlag.
17.00 UhrEnde der Veranstaltung erster Tag.
ganztägigANGEBOTE DER BEHÖRDE FÜR SCHULE UND BERUFSBILDUNG (BSB)
Interaction Design Lab
Das „Hamburger Klassenhaus" – alternative Raumkonzepte mitgestalten
Mit dabei: Arne Schultchen |
Gründer des Büros design for human nature, Hamburg; Michael Dahm | DNA Architekten, Hamburg; Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung (LI), Hamburg

 

TAG 2

16. September 2021 - Öffnungszeiten von 09.00 bis 16.00 Uhr

Außenräume & Freiflächen – Nachhaltigkeit im Schulbau – Modular bauen

Tagesmoderation: Claudia Remus, Nachrichtenredakteurin und Moderatorin, Hamburg

09.00 UhrEinlass
Zeit für Frühstück, individuelle Aussteller-Rundgänge
SPEED-DATING findet als Videopräsentationen auf der Bühne statt.
10.00 - 10.20 UhrExperten Lab (mit Anmeldung, auf der Bühne)
Wie sich Schulen nachhaltig bauen lassen – Best- Practice-Beispiele aus Deutschland und Dänemark.

Tina Snedker Kristensen, Leiterin Marketing und Kommunikation Troldtekt GmbH, Hamburg
10.20 - 10.50 UhrInternational (auf der Bühne)
"Schule am Breiten Luch" - eine deutsch-dänische Zusammenarbeit.
Palle Bo Rasmussen, Associated Director, Head of International Business Development bei KHR Architecture AS, Kopenhagen
10.50 - 11.00 Uhr

Statement (auf der Bühne)

Dr. Christian Gäckle, Behörde für Schule und Berufsbildung, Stabsstelle Schulentwicklungsplanung und Schulbaucontrolling

11.00 - 11.30 UhrZeit für individuelle Aussteller-Rundgänge
SPEED-Dating findet als Videopräsentation auf der Bühne statt.
11.30 - 12.30 Uhr

Diskussion (auf der Bühne)

Nachhaltiger Schulbau = erfolgreicher Schulbau? Über Sinn und Zweck von Zertifizierungen am Praxisbeispiel Metropole Hamburg. 

Moderation: wie Tagesmoderation

Mit auf dem Podium:

  • Johannes Kreißig, Geschäftsführender Vorstand Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen DGNB e.V. / Geschäftsführer DGNB GmbH, Stuttgart
  • Bernd-Michael Bühler, Abteilungsleiter Technisches Facility Management bei SBH | Schulbau Hamburg
  • Alexandra Schmitz, asdfg Architekten Loeper Schmitz Grenz PartGmbB, Hamburg
12.30 - 14.00 UhrZeit für individuelle Aussteller-Rundgänge, und Verpflegung
SPEED-Dating findet als Videopräsentation auf der Bühne statt.
Zwischen
13.30 - 14.30 Uhr

Planungscafé (mit Anmeldung)

Der Treffpunkt für Schulleitungen, Pädagogen*innen, Erzieher*innen und alle, die Beratung für den Neubau oder fürs Bauen im Bestand, den Umbau oder die Erweiterung benötigen. In unserem Planungscafé erhalten Sie eine individuelle Beratung durch unsere ausgewählten Experten*innen. Planungsunterlagen nicht vergessen!

Ihre Experten*innen sind:

Martin Legge ist firmiert als „Stadtfinder" und berät Schulen darin, wie das bereits vorhandene Potenzial des Außengeländes erkannt und eine Ressourcenaktivierung im Freiraum auch ohne kostenintensive Umgestaltungsmaßnahmen ermöglicht werden kann.

Manfred Dietzen von von der Beratungsstelle „Grün macht Schule" (Senatsverwaltung Berlin) unterstützt Schulen, den Schulhof nachhaltig zu gestalten und mehrfach nutzbar zu machen, und berät zum Außenraum bei Neubauten, Ergänzungsbauten und Sanierungen.

Egon Tegge ist Schulbauberater (Montag Stiftungen), Mediator (BM®), Schulleitungscoach und als Fortbildner zum Thema Lehrergesundheit in verschiedenen Bundes - ländern tätig. (pending).

14.00 - 14.20 UhrExperten Lab (mit Anmeldung, auf der Bühne)
Nachhaltige Dächer – von der kreativen Dachgestaltung bis zum Gründach.
Oliver Gaida, Vertriebsleiter bei FDT Flachdach Technologie GmbH, Mannheim
Friedemann-Felix Dahling, Fachberater bei der Kalzip GmbH, Koblenz
14.20 - 15.00 UhrVorträge (auf der Bühne)
Freiraum für Bildung – ein Muss besonders in Corona-Zeiten! Über grüne Klassenzimmer und gemeinsam erarbeitete Nutzungskonzepte.
Kirsten Winkler
, Winkler-Landschaftarchitekten, Buchholz
Sigrid Böttcher-Steeb
, Landschaftsarchitektin bdla, F R E I R Ä U M E Planungsbüro für Grünraum Stadtraum Partizipation, Dresden
paralell
14.45 - 15:10 Uhr
Kaffeepause: Kaffee und Kuchen
15.00 - 15.30 UhrVorstellung (auf der Bühne)
Ganztägig gedachte Raumkonzepte im Hamburger Klassenhaus. 
Amad Rahman, Teamleiter Baumanagement bei SBH | Schulbau Hamburg;
Adrian Krawczyk, Referent für Raumkonzepte bei Behörde für Schule und Berufsbildung in Hamburg
16.00 UhrEnde der Veranstaltung zweiter Tag.
15:45 – 18.15 UhrSCHULBAU-Exkursion (zusätzlich buchbar beim Ticketkauf, 20€ pro Person)

Exklusive Besichtigung des Gymnasiums Bondenwald (Teilnehmerzahl max. 25 Personen)

Vorstellung durch Sabine Güldenpfenning, Schulleiterin Gymnasium Bondenwald, Dirk Ahrens, Standortmanager FM (Region Eimsbüttel) bei SBH Schulbau Hamburg und Lars Heider, Heider Zeichardt Architekten, Hamburg

Abfahrt ab Hamburg Cruise Center Altona mit dem Reisebus Rückfahrt mit Stopps am S-Bahnhof Holstenstraße und Hamburg Cruise Center Altona.

ganztägigANGEBOTE DER BEHÖRDE FÜR SCHULE UND BERUFSBILDUNG (BSB)
Mehr Mut im „Hamburger Klassenhaus":
Alternative Raumkonzepte pädagogisch durchspielen.
Ein Angebot für Pädagogik-Profis
Mit dabei: BSB
und weitere Experten

 

 

  Ausstellerfragen

Hella Ralfs
+49 (0)40 / 46 06 33 94
hella.ralfs@cubusmedien.de

  Messe- & Mediaberatung

Martina-Stefanie Weiss
+49 (0)40 / 54 80 36 23
martina.weiss@cubusmedien.de

  Besucherfragen ⁄ Reisen

Natja Abalhid
+49 (0)40 / 54 80 36 22
natja.abalhid@cubusmedien.de

Back to Top