SKIP TO CONTENT

Termine
Salon & Messe SCHULBAU

2024:
Stuttgart 28.-29. Februar 2024
Frankfurt a.M. 16.-17. April 2024

Kurztrip Kopenhagen (DK) 12.-15. Mai 2024
Kopenhagen (DK) 14. Mai 2024
Köln 25.-26. September 2024
Berlin 27.-28. November 2024

2025:
Leipzig
München
Kopenhagen (DK)
Hamburg
Düsseldorf

Der Bildungsstandort Köln wird weiter gestärkt: Oberbürgermeisterin Henriette Reker hat eine Beschlussvorlage unterschrieben, die das größte Schulbau-Programm in der Geschichte der Stadt Köln beinhaltet. Über den schnelleren Weg der Beauftragung von General- oder Totalunternehmern sollen 48 Einzelprojekte mit einem Gesamtvolumen von rund 1,7 Milliarden Euro aufgelegt werden. 24 Bestandschulen sowie den Neubau von zwei Gesamtschulen (Im Hasental in Köln-Deutz und Gesamtschule Fitzmauricestraße in Köln-Ossendorf) sollen damit schnellstmöglich realisiert werden. Wir freuen uns daher vom 25. bis 26. September die SCHULBAU Salon & Messe in Köln durchzuführen. Ort des Netzwerkens wird das Palladium sein.

Von den Investitionen profitieren insgesamt über 13.000 Schüler*innen und Schüler. Die 48 Schulbaumaßnahmen beinhalten Neubauten, Erweiterungen, Generalinstandsetzungen und die Errichtung von Interimsbauten. Dieses Schulbauprogramm ist das zweite seiner Art. In einem ersten Programm über den Weg der Beauftragung von General- oder Totalunternehmern zur Beschleunigung des Schulbaus sind bereits Schulbauprojekte im Wert von 520 Millionen Euro in der Umsetzung. Alle Maßnahmen sollen bis Ende 2027 realisiert werden. Eine aktuelle Übersicht über die aktuellen Bauvorhaben an städtischen Schulen finden Sie HIER.

Vor diesem Hintergrund freuen wir uns auf tolles Netzwerken beim Salon & Messe SCHULBAU am 25. und 26. September in Köln im Palladium.dem Event versprechen wir uns ein noch breiteres und gleichzeitig engeres Netz an Möglichkeiten der Zusammenarbeit für alle am SCHULBAU Interessierten und Beteiligten in Köln und gesamt Nordrhein-Westfalen. 

Das zweitägige Messeprogramm beinhaltet hochkarätige Podiumsdiskussionen, viele spannende inspirierende Vorträge, auch von internationalen Expert*innen, und am TAG 2 nachmittags führt eine Exkursion die interessierten Teilnehmer*innen zu einem ausgewählten Schulprojekt mit exklusiver Besichtigung.


  Messe- & Mediaberatung

Johannes Röder
+49 (0)40 80 80 57 282
johannes.roeder@cubusmedien.de

  Messe- & Mediaberatung

Gesa Gröning
+49 (0)40 80 80 57 282
gesa.groening@cubusmedien.de

  Redaktion

Nicole Denecke
+49 (0)40 80 80 57 296
nicole.denecke@cubusmedien.de

  Messe- & Mediaberatung

Kirstin Ahrndt-Buchholz
+49 (0)40 80 80 57 281
kirstin.ahrndt-buchholz@cubusmedien.de

  Besucherfragen ⁄ Reisen

Assistenz der Verlagsleitung
+49 (0)40 80 80 57 287
hello@cubusmedien.de

Back to Top