SKIP TO CONTENT

Termine 2022

(Termine 2021 nach 2022 verschoben)

Frankfurt am Main 06.-07. April 2022 | Köln 28.-29. September 2022 | Berlin 23.-24. November 2022

Schulbau kompakt: Wien 11. Mai 2022

Welches Schulfach gefällt Schüler*innen am besten? Natürlich die Pause! Spielgeräte auf den Pausenhöfen sorgen hierbei für mehr Bewegung an der frischen Luft. Welche Anforderungen an Spielgeräte gestellt werden, erzählt uns Ferdinand Sieglin von der Berliner Seilfabrik am 25. November 2020 von 10.00 bis 10.20 Uhr anhand konkreter Beispiele. 

Ferdinand Sieglin ist Experte im Bereich Spielplatzkonzeptionierung im Bildungsbau bei der Berliner Seilfabrik und unterstützt Schulen bei der Gestaltung von bewegungsfördernden Pausenhöfen. 

Anfang der siebziger Jahre wurden bei der Berliner Seilfabrik die ersten Raumnetze als Klettergeräte entwickelt. Inzwischen ist unter Einbeziehung kreativer Ideen und kompetenter Fachleute eine umfangreiche Produktpalette entstanden, mit der zu jedem Bereich des Spielens im Freien eine interessante Gestaltung angeboten werden kann. 

Die Entwicklung verschiedener Dachinstallationsverfahren ermöglicht es zudem, Spielplätze auf Dächern entstehen zu lassen. Die Option auf zusätzlichen Raum für Spiel und Bewegung auf bisher ungenutzten Flächen ist insbesondere für den urbanen Bildungsbau eine Bereicherung. Mehr unter www.berliner-seilfabrik.de

 

Das Experten Lab „Lieblingsfach Pause – Bewegungsförderung durch ausgewählte Spielgeräte." von Ferdinand Sieglin findet am 25. November 2020 von 10.00 bis 10.20 Uhr auf der SCHULBAU-Bühne in Hamburg statt. Unser gesamtes Programm finden Sie hier, unsere limitierten Tickets (auch gültig für unseren Livestream!) erhalten Sie ausschließlich hier online in unserem Shop.



  Ausstellerfragen

Hella Ralfs
+49 (0)40 / 46 06 33 94
hella.ralfs@cubusmedien.de

  Messe- & Mediaberatung

Martina-Stefanie Weiss
+49 (0)40 / 54 80 36 23
martina.weiss@cubusmedien.de

  Besucherfragen ⁄ Reisen

Natja Abalhid
+49 (0)40 / 54 80 36 22
natja.abalhid@cubusmedien.de

Back to Top