SKIP TO CONTENT
Unsere Kooperationspartner:
  • FVHF | Fachverband Baustoffe und Bauteile für vorgehängte hinterlüftet Fassaden e.V.
  • BSO | Berliner Schulbauoffensive
  • db | Deutsche Bauzeitung
  •  
  • AKH | Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen
  • Arkitektforening
  • BDA | Bund Deutscher Architektinnen und Architekten
  • Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie (SenBJF), Berlin
  • Stadt Dresden
  • Stadt Chemnitz
  • GMH | Gebäudemanagement Hamburg
  • VBE | Verband Bildung und Erziehung
  • Danske Arkitekt Virksomheder
  • WA | Wettbewerbe aktuell
  • Bundesstiftung Baukultur
  • Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung, Hamburg
  • fassadentechnik
  • Detail
  • HCU | HafenCity Universität Hamburg
  • DGNB | Deutsche Gesellschaft für Nachhatliges Bauen
  • BauNetz
  • VDP | Verband Deutscher Privatschulverbände
  • bdla | Bund Deutscher Landschaftsarchitekt:innen
  • Architektenkammer Sachsen
  • SBH | Schulbau Hamburg
  • Stadt Frankfurt
Auf unserer SCHULBAU Köln:
  • Ellen Schindler | De zwarte Hond, Rotterdam
  • Prof. Frank Hausmann | Dipl.-Ing. Architekt BDA, Geschäftsführer, Hausmann Architektur GmbH, Aachen
  • Uta Winterhager | DipArch MArch
  • Dirk Tillmann | Dipl. Ing. Architekt, RKW+ Architekten, Düsseldorf
  • Simon Adenauer | Abteilungsleiter Planen und Bauen, Architektenkammer Nordrhein-Westfalen
  • Christopher Frett | Dipl. Ing. Architekt, B.Sc., Bruncken Frett Architekten BDA, Köln
  • Markus Greitemann | Dezernent für Stadtentwicklung, Planen und Bauen der Stadt Köln (Taskforce Schulbau Köln/ Dezernat VI)
  • Professor Xaver Egger | sehw Architektur, Berlin
  • Olivia Maciejowski | Das innovative BI® Trainingsprogramm
  • Gianni Cito | Architekt, Partner Moke Architecten, Amsterdam
  • Simone Marhenke | Geschäftsführerin Bildung der Handwerkskammer zu Köln
  • Tobias Burgholz | wissenschaftlicher Mitarbeiter der Heinz Trox Wissenschafts gGmbH, Aachen
  • Florian Nohl | Pädagoge, Mannheim
  • Dipl. Kffr. Britt Lorenz | Synergie - Vernetzungs- und Kooperationsmanagement, Dortmund
  • Christoph Gusovius | Leiter der Zentralabteilung bei Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen
  • Vera-Lisa Schneider | Referatsleiterin, Ministerium für Schule und Bildung NRW

Tickets Köln

Am 25. und 26. September findet unsere SCHULBAU Messe in Köln statt. Sichern Sie sich direkt Ihre Tickets für's Event.

Hier geht es direkt zum Shop

TERMINE 
Salon & Messe SCHULBAU

2024

25. - 26. Sep  Köln
27. - 28. Nov  Berlin

2025

03. - 04. Apr Leipzig
München
Kopenhagen (DK)
Hamburg

Auf der SCHULBAU in Berlin haben wir uns einige Vorreiter*innen der dänischen Bildungsbauszene ins Boot geholt! Mit dabei: Simon Poulsen von ADEPT aus Kopenhagen. Das interdisziplinäre Team hat in Sachen Bildungsbau tolle Projekte umgesetzt und wird uns einige davon vorstellen. Besonders spannend wird es beim anschließenden Matchmaking, an dem Simon Poulsen teilhaben wird - melden Sie sich schnell an, die Teilnehmerplätze sind begrenzt!

Simon Poulsen ist assoziierter Partner bei ADEPT, einem interdisziplinären Team aus Architekten, Landschaftsarchitekten, Ingenieuren und Stadtplanern aus Kopenhagen. Auf der SCHULBAU in Berlin wird er uns die besten Bildungsbau-Projekte von ADEPT in einem Kurzvortrag (engl.) vorstellen – und beim anschließenden Matchmaking und in unserer Ausstellung auf dem „Platz für Architektur & Akustik" dabei sein.

Unser Referent im Überblick

Simon Poulsen (*1982) ist als einer der erfahrensten Designer von ADEPT die Hauptkraft hinter der Entwicklung und Ausführung einiger von ADEPTs prominentesten Gebäuden.

Poulsen ist ein starker Konzeptentwickler und beherrscht eine breite Palette von relevanten professionellen Werkzeugen. Er arbeitet nuanciert mit dem Übergang von Stadt zu Gebäude und konzentriert sich dabei auf die menschliche Ebene und räumliche Erfahrungen.

Einer der Hauptschwerpunkte von Simon Poulsen ist der nachhaltige Ansatz bei der Gestaltung von Gebäuden – sowohl in Bezug auf die Umwelt, das Klima als auch in sozialen Beziehungen. Dabei wird sein architektonisches Talent mit seinem Einfühlungsvermögen und seinem Sinn für Details und robuste Lösungen kombiniert.

Flexibler Rahmen für den Bildungsbau

Simon Poulsen: "ADEPTs buildings have a characteristic balance between tectonics, human scale, resources and context in common. The main focal point is to strengthen the relation between a building and its urban environment. To do so, the office works continuously to design sustainable buildings that answers to programmatic needs through an open and flexible programming. By encouraging social and urban synergy, ADEPTs buildings become 'urban machines' – individual anti-iconic typologies as well as an integrated part of the city and the public space in it." Mehr unter www.adept.dk.

 

Die Impulsvorträge unserer dänischen Referierenden - darunter auch der Vortrag "Flexible framework for educational building" von Simon Poulsen - findet am 11. September 2019 von 16.30 bis 17.00 Uhr auf der SCHULBAU-Bühne statt. Im direkten Anschluss nehmen sie auch am Matchmaking teil (mit Anmeldung beim Ticketkauf!). Der Vortrag von Simon Poulsen wird in englischer Sprache stattfinden.

>> zum Programm
>> zum Ticketshop



  Messe- & Mediaberatung

Johannes Röder
+49 (0)40 80 80 57 282
johannes.roeder@cubusmedien.de

  Messe- & Mediaberatung

Gesa Gröning
+49 (0)40 80 80 57 282
gesa.groening@cubusmedien.de

  Redaktion

Nicole Denecke
+49 (0)40 80 80 57 296
nicole.denecke@cubusmedien.de

  Messe- & Mediaberatung

Kirstin Ahrndt-Buchholz
+49 (0)40 80 80 57 281
kirstin.ahrndt-buchholz@cubusmedien.de

  Besucherfragen ⁄ Reisen

Assistenz der Verlagsleitung
+49 (0)40 80 80 57 287
hello@cubusmedien.de

Back to Top