SKIP TO CONTENT

Termine 2022

(Termine 2021 nach 2022 verschoben)

Frankfurt am Main 06.-07. April 2022 | Köln 28.-29. September 2022 | Berlin 23.-24. November 2022

Schulbau kompakt: Wien 11. Mai 2022

Das richtige Licht ist eine wichtige, doch leider oft vernachlässigte Lernvoraussetzung. Bei unserem nächsten „Kaffeeklatsch mit Experten" am Mittwoch, den 28. Oktober 2020, von 14 bis 15 Uhr, erfahren Sie, welche Lichtkonzepte für Schüler*innen und Lehrende im Ganztag sinnvoll sind und wie sich Tages- und Kunstlicht optimal verbinden lassen. Wir widmen uns ausführlich dem Thema „Gutes Licht für den Ganztag – Planen mit Tages- und Kunstlicht". Jetzt schnell zu unserem LiveChat anmelden, bei dem Sie sich umfassend beraten lassen können. Unsere maximal 100 Teilnehmenden-Plätze sind begrenzt und waren bisher sehr schnell ausgebucht. Ihre Fragen zum Thema können Sie uns vorab gerne zuschicken.

Diese Experten beraten Sie am 28. Oktober 2020:

Arne Hülsmann ist Partner bei Peter Andres Lichtplanung, Hamburg, und Spezialist für Tageslichtplanung. „Mithilfe einer professionellen Tageslichtuntersuchung zu Beginn der Planungsphase lassen sich Potentiale und mögliche Defizite früh genug erkennen, um die sinnvollsten Maßnahmen auswählen zu können. Unser Ziel ist es, möglichst viel des vorhandenen natürlichen Lichts zu nutzen und frühzeitig zu erkennen, wo ein sommerlicher Wärmeschutz oder dynamische Blendschutz-Vorrichtungen installiert werden müssen, oder wo viel Besonnung vorteilhaft sein kann, beispielsweise in der Mensa oder in der Sporthalle.

Ralf Pohlmann ist Geschäftsführer von pohlmann : architekten, Waddewitz. Er hat vielfach pädagogische Konzepte erfolgreich in Lernlandschaften umgesetzt, in denen das Licht und die verwendeten Materialien eine wichtige Rolle spielen. Pohlmann absolvierte zunächst eine Ausbildung zum Zimmerer, bevor er sein Diplom an der Leibniz Universität Hannover erhielt. Sein Architekturbüro verpflichtet sich seit über 20 Jahren dem Gedanken des konsequent energiesparenden Bauens. Diese Verpflichtung bezieht sich nicht nur auf den Energieverbrauch des fertigen Gebäudes, sie beginnt schon bei der Bewertung der einzusetzenden Baumaterialien nach ihrer Dauerhaftigkeit und ihrer energetischen Bilanz.

 

Ihre Anmeldung zum LiveChat
Lassen auch Sie sich am 28. Oktober 2020 von 14 bis 15 Uhr beraten. Bitte melden Sie sich für unseren LiveChat per E-Mail an: Cubus Medien Verlag, Natja Abalhid natja.abalhid@cubusmedien.de. Sie erhalten einen Code, mit dem Sie sich für die Teilnahme freischalten können. Die nächsten Themen und Termine entnehmen Sie bitte unserem regelmäßigen Newsletter.

Wir freuen uns auf den intensiven Dialog mit Ihnen!
Übrigens: Unsere Abonnent*innen können den „Kaffeeklatsch mit Experten" exklusiv auch im Nachhinein abrufen. Voraussetzung ist, dass Sie das Magazin SCHULBAU und/oder die Fachzeitschrift fassadentechnik abonniert haben - oder einfach jetzt bestellen!



  Ausstellerfragen

Hella Ralfs
+49 (0)40 / 46 06 33 94
hella.ralfs@cubusmedien.de

  Messe- & Mediaberatung

Martina-Stefanie Weiss
+49 (0)40 / 54 80 36 23
martina.weiss@cubusmedien.de

  Besucherfragen ⁄ Reisen

Natja Abalhid
+49 (0)40 / 54 80 36 22
natja.abalhid@cubusmedien.de

Back to Top