SKIP TO CONTENT
Unsere Kooperationspartner:
  • BDA | Bund Deutscher Architektinnen und Architekten
  • Detail
  • BSO | Berliner Schulbauoffensive
  • SBH | Schulbau Hamburg
  • Bundesstiftung Baukultur
  • Stadt Frankfurt
  • Danske Arkitekt Virksomheder
  • VBE | Verband Bildung und Erziehung
  • DGNB | Deutsche Gesellschaft für Nachhatliges Bauen
  • BauNetz
  • bdla | Bund Deutscher Landschaftsarchitekt:innen
  • db | Deutsche Bauzeitung
  • GMH | Gebäudemanagement Hamburg
  •  
  • fassadentechnik
  • Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung, Hamburg
  • HCU | HafenCity Universität Hamburg
  • VDP | Verband Deutscher Privatschulverbände
  • WA | Wettbewerbe aktuell
  • Stadt Chemnitz
  • FVHF | Fachverband Baustoffe und Bauteile für vorgehängte hinterlüftet Fassaden e.V.
  • Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie (SenBJF), Berlin
  • AKH | Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen
  • Arkitektforening
  • Stadt Dresden
  • Architektenkammer Sachsen
Auf unserer SCHULBAU Köln:
  • Dipl. Kffr. Britt Lorenz | Synergie - Vernetzungs- und Kooperationsmanagement, Dortmund
  • Dirk Tillmann | Dipl. Ing. Architekt, RKW+ Architekten, Düsseldorf
  • Ellen Schindler | De zwarte Hond, Rotterdam
  • Prof. Frank Hausmann | Dipl.-Ing. Architekt BDA, Geschäftsführer, Hausmann Architektur GmbH, Aachen
  • Vera-Lisa Schneider | Referatsleiterin, Ministerium für Schule und Bildung NRW
  • Professor Xaver Egger | sehw Architektur, Berlin
  • Simone Marhenke | Geschäftsführerin Bildung der Handwerkskammer zu Köln
  • Olivia Maciejowski | Das innovative BI® Trainingsprogramm
  • Uta Winterhager | DipArch MArch
  • Gianni Cito | Architekt, Partner Moke Architecten, Amsterdam
  • Florian Nohl | Pädagoge, Mannheim
  • Christopher Frett | Dipl. Ing. Architekt, B.Sc., Bruncken Frett Architekten BDA, Köln
  • Markus Greitemann | Dezernent für Stadtentwicklung, Planen und Bauen der Stadt Köln (Taskforce Schulbau Köln/ Dezernat VI)
  • Christoph Gusovius | Leiter der Zentralabteilung bei Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen
  • Tobias Burgholz | wissenschaftlicher Mitarbeiter der Heinz Trox Wissenschafts gGmbH, Aachen
  • Simon Adenauer | Abteilungsleiter Planen und Bauen, Architektenkammer Nordrhein-Westfalen

Tickets Köln

Am 25. und 26. September findet unsere SCHULBAU Messe in Köln statt. Sichern Sie sich direkt Ihre Tickets für's Event.

Hier geht es direkt zum Shop

TERMINE 
Salon & Messe SCHULBAU

2024

25. - 26. Sep  Köln
27. - 28. Nov  Berlin

2025

03. - 04. Apr Leipzig
München
Kopenhagen (DK)
Hamburg

Wie wir auch durch die Beleuchtung optimale Bedingungen zum Lernen schaffen können, wird uns auf der SCHULBAU in Berlin die Innenarchitektin und Gesellschafterin im Team Peter Andres Lichtplanung Katja Merklein in ihrem Vortrag erzählen – sie möchte mit ihrer Arbeit "gutes Licht für alle" bewirken. Peter Andres Lichtplanung gewann erst kürzlich den "Sonderpreis Tageslicht" des Deutschen Lichtdesignpreises 2019.

In jedem Projekt - sei es der Plenarsaal des Landtags NRW, die Hauptkirche St. Katharinen in Hamburg oder das Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten in Hamburg - ist es Katja Merkleins Anspruch, sehr sensibel mit der Umgebung und den spezifischen Anforderungen der Räume und der Menschen, die darin leben, umzugehen.

Wie das in Bildungseinrichtungen funktioniert, wird uns die Innenarchitektin und Gesellschafterin bei Peter Andres Unabhängige Lichtplanung und -beratung GbR, Hamburg, auf der SCHULBAU in Berlin in ihrem Vortrag „Gutes Licht für alle: Wie wir optimale Bedingungen zum Lernen schaffen" erzählen.

Lichtdesignpreis für Kunstlichtkonzept

Peter Andres Lichtplanung gewann erst kürzlich den "Sonderpreis Tageslicht" des Deutschen Lichtdesignpreises 2019: Für die Grundschule Clenze im Wendland entwickelten die Lichtplaner*innen ein Kunstlichtkonzept, bei dem auf die unterschiedlichen Tageslichtsituationen im Raum Rücksicht genommen wurde. Die Leuchten wurden in einer "Schwarmstruktur" angeordnet, die auch eine gestalterische und funktionale Ebene hat: Jede Lernlandschaft hat eine eigene Form, Farbe und Anmutung und hilft den Schüler*innen so bei der Orientierung. Mehr zu dem Konzept für die Grundschule Clenze unter www.andres-lichtplanung.de.

Unsere Referentin im Überblick

Katja Merklein (*1983) ist seit 2011 Mitarbeiterin und seit Januar 2015 Gesellschafterin im Team von Peter Andres Unabhängige Lichtplanung und -beratung GbR in Hamburg. Als eingetragenes Mitglied der Hamburgischen Architektenkammer als Innenarchitektin arbeitet Katja Merklein jeden Tag an der Schnittstelle zwischen Licht, Material und Raum.

Merklein studierte Architektur und Innenarchitektur in Düsseldorf und Canterbury (UK). Ihr Masterstudium Interior Architecture an der Peter Behrens School of Architecture, Düsseldorf, schloss sie mit Auszeichnung ab. Darüber hinaus ist Katja Merklein Mitglied im Bund Deutscher Innenarchitekten (BDIA) und der Projektgruppe Gleichstellung der Hamburgischen Architektenkammer. Seit 2012 publizierte Merklein vielfach zum Thema Licht in der Fachpresse und referiert in verschiedenen Vortragsformaten.

 

Der Vortrag „Gutes Licht für alle: Wie wir optimale Bedingungen zum Lernen schaffen." von Katja Merklein findet am 11. September 2019 von 14.00 bis 14.30 Uhr auf der SCHULBAU in Berlin statt.

>> zum Programm
>> zum Ticketshop



  Messe- & Mediaberatung

Johannes Röder
+49 (0)40 80 80 57 282
johannes.roeder@cubusmedien.de

  Messe- & Mediaberatung

Gesa Gröning
+49 (0)40 80 80 57 282
gesa.groening@cubusmedien.de

  Redaktion

Nicole Denecke
+49 (0)40 80 80 57 296
nicole.denecke@cubusmedien.de

  Messe- & Mediaberatung

Kirstin Ahrndt-Buchholz
+49 (0)40 80 80 57 281
kirstin.ahrndt-buchholz@cubusmedien.de

  Besucherfragen ⁄ Reisen

Assistenz der Verlagsleitung
+49 (0)40 80 80 57 287
hello@cubusmedien.de

Back to Top