SKIP TO CONTENT

Tickets Köln

Am 25. und 26. September findet unsere SCHULBAU Messe in Köln statt. Sichern Sie sich direkt Ihre Tickets für's Event.

Hier geht es direkt zum Shop

TERMINE 
Salon & Messe SCHULBAU

2024

  12. - 15. Mai  Kurztrip Kopenhagen (DK) 
          14. Mai  Kopenhagen (DK)
25. - 26. Sep  Köln
27. - 28. Nov  Berlin

2025

Leipzig
München
Kopenhagen (DK)
Hamburg

Der Umbau des deutschen Schulsystems hin zur Ganztagsschule erfordert dringend eine Neuausrichtung der Schulverpflegung und Ernährungsbildung. Die Akzeptanz von Schulmensen ist von gesellschaftlicher Bedeutung, da die Verweildauer der Schüler*innen in den Schulen zunimmt. Doch was bedeutet "adäquates Mittagessen", wie im Gesetz zu Ganztagsschulen gefordert? Darüber diskutieren Expert*innen auf der Podiumsdiskussion unserer SCHULBAU-Messe am ersten Tag, 8. November.

Ernährungsbildung sollte in der Schule einen höheren Stellenwert erhalten, da Kinder und Jugendliche hier ihre Grundlagen für einen gesunden Ernährungsstil legen. Die Podiumsdiskussion beleuchtet die Notwendigkeit einer gesunden, regionalen und wirtschaftlich machbaren Schulverpflegung und betont die Bedeutung von Ernährungsbildung.

Die Expert*innen sind:

Dr. Michael Polster, Jahrgang 1952, verheiratet und Vater von zwei Kindern, absolvierte sein Studium und seine Promotion an der Humboldt Universität in Berlin. Er ist ein Publizist und Fachjournalist im Bereich Gastronomie. Als Vorsitzender des Deutschen Netzwerkes Schulverpflegung e.V. setzt er sich für die Verbesserung der Schulverpflegung ein. Zudem ist er Mitbegründer und Ehrenpräsident des Instituts of Culinary Art.

Dr. Steffen Wittkowske ist Universitätsprofessor für Didaktik des Sachunterrichts an der Universität Vechta seit 2004. Er ist auch der Leiter des "Kompetenzzentrums Schulverpflegung" an derselben Universität seit 2014. Mit über 200 Publikationen und seiner Rolle als Mitherausgeber der Zeitschrift "Grundschulunterricht Sachunterricht" hat er sich als Experte auf seinem Gebiet etabliert. Zusätzlich hat er Lehrplanwerke für Grund- und Hauptschulen entwickelt und begleitet. 2006 wurde er mit dem Sonja-Bernadotte-Preis für seine Arbeit in der Naturerziehung ausgezeichnet.

Anja Köchermann ist Diplom-Ökotrophologin und aktuell Fachdienstleiterin für Küchenbetriebe in der Stadt Göttingen. Seit 2009 verantwortet sie die Verpflegung für städtische Ganztagsschulen und Kitas, leitet drei Produktionsküchen und eine Betriebsgastronomie mit bis zu 6.000 Gästen täglich. Darüber hinaus ist sie seit 2019 Vorsitzende der Landesarbeitsgemeinschaft für Hauswirtschaft Niedersachsen e.V. und wurde 2022 zur Botschafterin des Deutschen Netzwerkes Schulverpflegung e.V. ernannt.

Mit auf der Bühne sind Kirsten Jung, Gründerin und Geschäftsleitung der SCHULBAU Salon & Messe, sowie Moderatorin Anneke von Holst, Kommunikation & Konzepte für Architektur und Stadt, Berlin.



  Messe- & Mediaberatung

Johannes Röder
+49 (0)40 80 80 57 282
johannes.roeder@cubusmedien.de

  Messe- & Mediaberatung

Gesa Gröning
+49 (0)40 80 80 57 282
gesa.groening@cubusmedien.de

  Redaktion

Nicole Denecke
+49 (0)40 80 80 57 296
nicole.denecke@cubusmedien.de

  Messe- & Mediaberatung

Kirstin Ahrndt-Buchholz
+49 (0)40 80 80 57 281
kirstin.ahrndt-buchholz@cubusmedien.de

  Besucherfragen ⁄ Reisen

Assistenz der Verlagsleitung
+49 (0)40 80 80 57 287
hello@cubusmedien.de

Back to Top