SKIP TO CONTENT
Unsere Kooperationspartner:
  • fassadentechnik
  • Danske Arkitekt Virksomheder
  • BDA | Bund Deutscher Architektinnen und Architekten
  • Stadt Frankfurt
  • Bundesstiftung Baukultur
  • Detail
  • HCU | HafenCity Universität Hamburg
  • FVHF | Fachverband Baustoffe und Bauteile für vorgehängte hinterlüftet Fassaden e.V.
  •  
  • Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie (SenBJF), Berlin
  • VDP | Verband Deutscher Privatschulverbände
  • GMH | Gebäudemanagement Hamburg
  • BSO | Berliner Schulbauoffensive
  • WA | Wettbewerbe aktuell
  • bdla | Bund Deutscher Landschaftsarchitekt:innen
  • SBH | Schulbau Hamburg
  • Stadt Dresden
  • Arkitektforening
  • Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung, Hamburg
  • VBE | Verband Bildung und Erziehung
  • BauNetz
  • Stadt Chemnitz
  • AKH | Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen
  • Architektenkammer Sachsen
  • DGNB | Deutsche Gesellschaft für Nachhatliges Bauen
  • db | Deutsche Bauzeitung
Auf unserer SCHULBAU Köln:
  • Vera-Lisa Schneider | Referatsleiterin, Ministerium für Schule und Bildung NRW
  • Prof. Frank Hausmann | Dipl.-Ing. Architekt BDA, Geschäftsführer, Hausmann Architektur GmbH, Aachen
  • Christoph Gusovius | Leiter der Zentralabteilung bei Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen
  • Dirk Tillmann | Dipl. Ing. Architekt, RKW+ Architekten, Düsseldorf
  • Christopher Frett | Dipl. Ing. Architekt, B.Sc., Bruncken Frett Architekten BDA, Köln
  • Florian Nohl | Pädagoge, Mannheim
  • Simon Adenauer | Abteilungsleiter Planen und Bauen, Architektenkammer Nordrhein-Westfalen
  • Professor Xaver Egger | sehw Architektur, Berlin
  • Olivia Maciejowski | Das innovative BI® Trainingsprogramm
  • Markus Greitemann | Dezernent für Stadtentwicklung, Planen und Bauen der Stadt Köln (Taskforce Schulbau Köln/ Dezernat VI)
  • Dipl. Kffr. Britt Lorenz | Synergie - Vernetzungs- und Kooperationsmanagement, Dortmund
  • Ellen Schindler | De zwarte Hond, Rotterdam
  • Gianni Cito | Architekt, Partner Moke Architecten, Amsterdam
  • Tobias Burgholz | wissenschaftlicher Mitarbeiter der Heinz Trox Wissenschafts gGmbH, Aachen
  • Uta Winterhager | DipArch MArch
  • Simone Marhenke | Geschäftsführerin Bildung der Handwerkskammer zu Köln

Tickets Köln

Am 25. und 26. September findet unsere SCHULBAU Messe in Köln statt. Sichern Sie sich direkt Ihre Tickets für's Event.

Hier geht es direkt zum Shop

TERMINE 
Salon & Messe SCHULBAU

2024

25. - 26. Sep  Köln
27. - 28. Nov  Berlin

2025

03. - 04. Apr Leipzig
München
Kopenhagen (DK)
Hamburg

Elisabeth Endres arbeitet an der Schnittstelle von Architektur und technischen Systemen. Welches Raumklima in Gebäuden durch passive Strategien entsteht und welche Technik ergänzend sinnvoll ist, das wird Elisabeth Endres auf der SCHULBAU-Bühne in Frankfurt erzählen.

Elisabeth Endres stellt die Frage in den Mittelpunkt, welches Raumklima in Gebäuden durch passive Strategien entsteht, welche Technik ergänzend sinnfällig ist und wie diese in Gebäude integriert wird. Damit bewegt sie sich in Praxis und Forschung an der Schnittstelle von Architektur und technischen Systemen. Auf der SCHULBAU in Frankfurt am Main wird uns Elisabeth Endres an ihren Ergebnissen teilhaben lassen.

Unsere Referentin im Überblick

Zunächst studierte Elisabeth Endres an den Technischen Universtäten Kaiserslautern und an der Technischen Universität München Architektur mit Abschluss Diplom. Ab 2007 war sie am Lehrstuhl für "Bauklimatik und Haustechnik" unter Leitung von Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. Gerhard Hausladen wissenschaftliche Mitarbeiterin und hat neben Mitarbeit in einzelnen Forschungsprojekten maßgeblich den Lehrbetrieb im Studiengang Architektur geleitet, den Studiengang "Energieeffizientes nachhaltiges Bauen" aufgebaut und im weiterbildenden Studiengang "ClimaDesign" die Module „Konzept und Projekt" geleitet. Für ihre Leistungen in der Lehre erhielt Endres 2010 den "Preis für gute Lehre der TU München".

Seit 2013 ist Elisabeth Endres Projektleiterin im Ingenieurbüro Hausladen und als Doktorandin an der TU München Mitglied der International Graduate School for Science an Engineering. 2018 wurde sie in die Geschäftsleitung des Ingenieurbüro Hausladen berufen. Sie leitet neben zwei Geschäftsführern und einem weiteren Mitglied der Leitungsebene die Geschicke des Büros, welches seit über 30 Jahren für integrale Konzepte im Spannungsfeld von passiven und aktiven Parametern in der Gebäudeplanung steht. Endres hat Lehraufträge an der Akademie der Bildenden Künste München, und den Hochschulen Wismar und Salzburg.

Der Vortrag „Die Intelligenz des Einfachen." von Elisabeth Endres findet am 27. November 2019 von 11.00 bis 11.25 Uhr auf der SCHULBAU in Frankfurt am Main statt. Zum vollständigen Programm geht es hier, Tickets erhalten Sie in unserem Shop.



  Messe- & Mediaberatung

Johannes Röder
+49 (0)40 80 80 57 282
johannes.roeder@cubusmedien.de

  Messe- & Mediaberatung

Gesa Gröning
+49 (0)40 80 80 57 282
gesa.groening@cubusmedien.de

  Redaktion

Nicole Denecke
+49 (0)40 80 80 57 296
nicole.denecke@cubusmedien.de

  Messe- & Mediaberatung

Kirstin Ahrndt-Buchholz
+49 (0)40 80 80 57 281
kirstin.ahrndt-buchholz@cubusmedien.de

  Besucherfragen ⁄ Reisen

Assistenz der Verlagsleitung
+49 (0)40 80 80 57 287
hello@cubusmedien.de

Back to Top