SKIP TO CONTENT

Termine 2022

(Termine 2021 nach 2022 verschoben)

Köln 28.-29. September 2022 | Berlin 23.-24. November 2022

Neuer Campus Brekelbaums Park – in Hamburg-Borgfelde entwickelt SBH Schulbau Hamburg einen modernen Berufs- und Hochschulcampus.
Bild: Winking Froh Architekten

Ausbildung, Studium und Azubi-Wohnen neu gedacht: Hamburgs Schulsenator Ties Rabe und Finanzsenator Dr. Andreas Dressel, zuständig für SBH Schulbau Hamburg, stellen die Neubauplanungen für Berufsschule, Hochschule und Azubi-Wohnheim in Hamburg-Borgfelde vor.

Auszubildende und Studierende sollen künftig an einem neuen Ort für Bildung in Hamburg-Borgfelde gemeinsam lernen und leben. Auf einem Grundstück am Brekelbaums Park wird für rund 100 Millionen Euro ein neuer Bildungscampus mit mehreren Neubauten für die neue Berufliche Hochschule Hamburg (BHH) und die Berufliche Schule für Logistik, Schifffahrt und Touristik entstehen.

Zusätzlich werden Auszubildende der generalistischen Pflege, die derzeit an der benachbarten Beruflichen Schule Burgstraße lernen, auf dem Campus unterrichtet. Insgesamt lernen dort künftig rund 3.900 junge Menschen, von denen täglich circa 1.200 anwesend sein werden. Das Projekt realisiert SBH Schulbau Hamburg. Die Grundsteinlegung ist 2023 geplant, 2025 soll der Campus eröffnet werden.

Berufsschule, Hochschule und Wohnen an einem Standort

Der Campus entsteht auf dem Gelände der ehemaligen Staatlichen Gewerbeschule Ernährung und Hauswirtschaft, deren Abriss Ende des Jahres 2022 abgeschlossen sein soll. Zukünftig wird ein grün belassener Innenhof Auszubildenden, Studierenden, Mitarbeitenden sowie Nachbarinnen und Nachbarn einen lebendigen Lebens- und Lernraum geben. Vom baumbestandenen Außenbereich wird es in ein lichtes Foyer gehen, das sich zu einem Bistro, der Bibliothek und dem Audimax öffnet. Eine breite Treppe führt hinauf in die Lern- und Lehrbereiche. Auf vier Geschossen ermöglichen je 500 Quadratmeter große Lernlandschaften (Kompartments) praxisnahen Unterricht. Sie lassen sich flexibel wie ein zusammenhängender Raum gestalten und umfassen mehrere für den Unterricht nutzbare Bereiche sowie Verbindungsräume, die ebenfalls mit Möbeln und digitalen Arbeitsplätzen ausgestattet sind.

Die Studierenden der Beruflichen Hochschule Hamburg sowie die Berufsschülerinnen und – schüler bekommen auf dem Campus individuell buchbare und auch offene Räume für ihre Selbstlernzeit. Zudem wird es eine Bibliothek sowie einen Lesehof geben, der im Inneren des Kubus entsteht und durch die Außenmauern von den Verkehrsgeräuschen der Eiffestraße abgeschirmt ist. Beide Gebäudeteile – ein Kubus für die Hochschule und einer für die berufsbildende Schule – sind über ein zentrales Treppenhaus sowie eine Brücke miteinander verbunden und als Rundlauf gestaltet.

Für das Azubi-Wohnheim sowie für die Mensa entstehen eigene Gebäude. Im Wohnheim sollen 180 Auszubildende aus Hamburger Unternehmen in Zwei-Zimmer-WGs, jeweils mit Bad und Küche, wohnen. Es wird zudem Gemeinschaftsflächen, Waschmaschinen, Fahrradkeller und eine Lobby mit Empfang geben. Neuer Campus Brekelbaums Park – in Hamburg-Borgfelde entwickelt SBH Schulbau Hamburg einen modernen Berufs- und Hochschulcampus. 



  Ausstellerfragen

Kirsten Jung
+49 (0)160 / 81 70 95 4
kirsten.jung@icloud.com

  Messe- & Mediaberatung

Martina-Stefanie Weiss
+49 (0)40 / 54 80 36 23
martina.weiss@cubusmedien.de

  Messe- & Mediaberatung

Kirstin Ahrndt-Buchholz
+49 (0)40 / 98 26 14 43
kirstin.ahrndt-buchholz@cubusmedien.de

  Besucherfragen ⁄ Reisen

Nicole Eyler
+49 (0)40 / 54 80 36 22
nicole.eyler@cubusmedien.de

Back to Top