SKIP TO CONTENT

Tickets Köln

Am 25. und 26. September findet unsere SCHULBAU Messe in Köln statt. Sichern Sie sich direkt Ihre Tickets für's Event.

Hier geht es direkt zum Shop

TERMINE 
Salon & Messe SCHULBAU

2024

  12. - 15. Mai  Kurztrip Kopenhagen (DK) 
          14. Mai  Kopenhagen (DK)
25. - 26. Sep  Köln
27. - 28. Nov  Berlin

2025

Leipzig
München
Kopenhagen (DK)
Hamburg

Wir sprechen im Podcast mit Professorin Doktor Heidrun Allert, Stefan Ruppaner und Doktor Christofer Seyd (v.r.n.l.).
Bild: privat

Was bedeutet die Digitalisierung für den Schulbau? Wie können neue Medien in den Unterricht eingebunden werden und wie kann Architektur dabei unterstützen? Wir sprechen mit Prof. Dr. Heidrun Allert, Dr. Christofer Seyd und Stefan Ruppaner.

Prof. Dr. Heidrun Allert ist Professorin der Pädagogik, Schwerpunkt Medienpädagogik und Bildungsinformatik an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Sie ist davon überzeugt, dass Schule sich verändern muss, damit Schüler*innen lernen mit digitalen und analogen Medien umzugehen.

Dr. Christofer Seyd ist am Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung, Hamburg, in der Abteilung Ausbildung: Entwicklung und Koordination Grundschullehramt, Digitalisierung, Quereinstieg, tätig. Er ist davon überzeugt, dass Schule die aktuelle Transformation der Gesellschaft abbilden muss. Die Frage ist dabei, wie digitale Medien hier unterstützen können und ob ein völlig flexibler Raum dabei helfen kann.

Stefan Ruppaner leitet die Alemannenschule Wutöschingen in Baden-Württemberg, die sich zum Ziel gesetzt hat, jedem Kind einen individuellen Lernweg zu ermöglichen. Dabei sollen sie auf vielfältigen Wegen mit verschiedenen Menschen an unterschiedlichen Orten mit passenden Materialen gemeinsamen lernen. Er weist darauf hin, dass Lehrkräfte sich ändern müssen, damit nicht alles bleibt, wie es seit Jahrzehnten ist. Dabei zeigt er auf, wie die Digitalisierung an seiner Schule umgesetzt wird. Ist sie ein gutes Beispiel für weitere Schulen? Wie muss die Bildungseinrichtung der Zukunft aussehen? Und wie hilft die Digitalisierung dabei? Diese und weitere Fragen beantworten die Expert*innen im vorliegenden Podcast.



  Messe- & Mediaberatung

Johannes Röder
+49 (0)40 80 80 57 282
johannes.roeder@cubusmedien.de

  Messe- & Mediaberatung

Gesa Gröning
+49 (0)40 80 80 57 282
gesa.groening@cubusmedien.de

  Redaktion

Nicole Denecke
+49 (0)40 80 80 57 296
nicole.denecke@cubusmedien.de

  Messe- & Mediaberatung

Kirstin Ahrndt-Buchholz
+49 (0)40 80 80 57 281
kirstin.ahrndt-buchholz@cubusmedien.de

  Besucherfragen ⁄ Reisen

Assistenz der Verlagsleitung
+49 (0)40 80 80 57 287
hello@cubusmedien.de

Back to Top