SKIP TO CONTENT
Unsere Kooperationspartner:
  • Bundesstiftung Baukultur
  • FVHF | Fachverband Baustoffe und Bauteile für vorgehängte hinterlüftet Fassaden e.V.
  • Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung, Hamburg
  • db | Deutsche Bauzeitung
  • GMH | Gebäudemanagement Hamburg
  • bdla | Bund Deutscher Landschaftsarchitekt:innen
  • BDA | Bund Deutscher Architektinnen und Architekten
  • Stadt Dresden
  • SBH | Schulbau Hamburg
  • Arkitektforening
  •  
  • BSO | Berliner Schulbauoffensive
  • BauNetz
  • VBE | Verband Bildung und Erziehung
  • Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie (SenBJF), Berlin
  • HCU | HafenCity Universität Hamburg
  • Danske Arkitekt Virksomheder
  • Stadt Chemnitz
  • WA | Wettbewerbe aktuell
  • Architektenkammer Sachsen
  • fassadentechnik
  • Detail
  • Stadt Frankfurt
  • DGNB | Deutsche Gesellschaft für Nachhatliges Bauen
  • VDP | Verband Deutscher Privatschulverbände
  • AKH | Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen
Auf unserer SCHULBAU Köln:
  • Prof. Frank Hausmann | Dipl.-Ing. Architekt BDA, Geschäftsführer, Hausmann Architektur GmbH, Aachen
  • Ellen Schindler | De zwarte Hond, Rotterdam
  • Christoph Gusovius | Leiter der Zentralabteilung bei Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen
  • Tobias Burgholz | wissenschaftlicher Mitarbeiter der Heinz Trox Wissenschafts gGmbH, Aachen
  • Simon Adenauer | Abteilungsleiter Planen und Bauen, Architektenkammer Nordrhein-Westfalen
  • Dirk Tillmann | Dipl. Ing. Architekt, RKW+ Architekten, Düsseldorf
  • Markus Greitemann | Dezernent für Stadtentwicklung, Planen und Bauen der Stadt Köln (Taskforce Schulbau Köln/ Dezernat VI)
  • Vera-Lisa Schneider | Referatsleiterin, Ministerium für Schule und Bildung NRW
  • Dipl. Kffr. Britt Lorenz | Synergie - Vernetzungs- und Kooperationsmanagement, Dortmund
  • Simone Marhenke | Geschäftsführerin Bildung der Handwerkskammer zu Köln
  • Christopher Frett | Dipl. Ing. Architekt, B.Sc., Bruncken Frett Architekten BDA, Köln
  • Uta Winterhager | DipArch MArch
  • Gianni Cito | Architekt, Partner Moke Architecten, Amsterdam
  • Olivia Maciejowski | Das innovative BI® Trainingsprogramm
  • Florian Nohl | Pädagoge, Mannheim
  • Professor Xaver Egger | sehw Architektur, Berlin

Tickets Köln

Am 25. und 26. September findet unsere SCHULBAU Messe in Köln statt. Sichern Sie sich direkt Ihre Tickets für's Event.

Hier geht es direkt zum Shop

TERMINE 
Salon & Messe SCHULBAU

2024

25. - 26. Sep  Köln
27. - 28. Nov  Berlin

2025

03. - 04. Apr Leipzig
München
Kopenhagen (DK)
Hamburg

Seit Februar 2021 ist der Erweiterungsbau der Gerhard-Thielcke-Realschule in Radolfzell fertiggestellt. Rund neun Millionen Euro hat er gekostet. Entstanden ist ein grosszügiges, lichtdurchflutetes Gebäude, das für optimale Lernbedingungen sorgen soll und das Bestandsgebäude aus den 1980er Jahren mit den seit Jahren längst überfälligen zusätzlichen Räumlichkeiten ergänzt.

Der zweigeschossige Neubau ist wie das bestehende Gebäude als Stahlbeton-Skelettbau errichtet worden. Während im Erdgeschoss (EG) Physiksaal, Mediathek, Lernatelier sowie ein Spiele- und Kreativraum unterkommen, vereint das Obergeschoss (OG) unter seinem Dach sechs etwa 66 m2 großen Klassenzimmer mit Nebenräumen zur optionalen Raumerweiterung sowie einen etwa 150 m2 großer Mehrzweckraum.

Architekt Gerhard Maier vom Konstanzer Büro Bauraum arbeitete an vielen Stellen mit Sichtbeton in Kombination mit den bis zu 10,80 m weit gespannten, 360 mm hohen Holzdecken-Elementen von Lignatur mit Europäischer Zulassung (ETA-11/0137), die gleichzeitig für eine optimale Raumakustik sorgen. Die spezielle Perforierung der Deckenuntersicht mit dem Akustik Typ 3 dynamisch Design, respektive dem Akustik Typ 3 verbessert die Sprachverständlichkeit erheblich. Gefragt war diese akustische Qualität aber nicht nur in den Klassenräumen, sondern auch in den Fluren und im Bereich des über zwei Geschosse reichenden Foyers. Entsprechend findet man die projektspezifisch gewählte Perforierung bei allen Decken des OGs.

Die Untersicht der Dachdecke der eingehausten Brücke, die den Neubau mit dem Bestand verbindet, erhielt ebenfalls eine Akustik-Profilierung – allerdings eine klassische, gleichmäßig gelochte. Ergänzend zu den Holzdecken und den Sichtbetonflächen setzte Maier mit dem grünen Linoleumboden besondere Akzente.

Mehr Informationen auf www.lignatur.ch



  Messe- & Mediaberatung

Johannes Röder
+49 (0)40 80 80 57 282
johannes.roeder@cubusmedien.de

  Messe- & Mediaberatung

Gesa Gröning
+49 (0)40 80 80 57 282
gesa.groening@cubusmedien.de

  Redaktion

Nicole Denecke
+49 (0)40 80 80 57 296
nicole.denecke@cubusmedien.de

  Messe- & Mediaberatung

Kirstin Ahrndt-Buchholz
+49 (0)40 80 80 57 281
kirstin.ahrndt-buchholz@cubusmedien.de

  Besucherfragen ⁄ Reisen

Assistenz der Verlagsleitung
+49 (0)40 80 80 57 287
hello@cubusmedien.de

Back to Top