SKIP TO CONTENT
Unsere Kooperationspartner:
  • VBE | Verband Bildung und Erziehung
  • fassadentechnik
  • SBH | Schulbau Hamburg
  • BSO | Berliner Schulbauoffensive
  • Danske Arkitekt Virksomheder
  • Stadt Chemnitz
  • bdla | Bund Deutscher Landschaftsarchitekt:innen
  • BauNetz
  • Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie (SenBJF), Berlin
  • db | Deutsche Bauzeitung
  • Stadt Frankfurt
  • VDP | Verband Deutscher Privatschulverbände
  • Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung, Hamburg
  • WA | Wettbewerbe aktuell
  • Architektenkammer Sachsen
  • HCU | HafenCity Universität Hamburg
  • AKH | Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen
  • Stadt Dresden
  • FVHF | Fachverband Baustoffe und Bauteile für vorgehängte hinterlüftet Fassaden e.V.
  •  
  • Arkitektforening
  • Bundesstiftung Baukultur
  • Detail
  • DGNB | Deutsche Gesellschaft für Nachhatliges Bauen
  • GMH | Gebäudemanagement Hamburg
  • BDA | Bund Deutscher Architektinnen und Architekten
Auf unserer SCHULBAU Köln:
  • Gianni Cito | Architekt, Partner Moke Architecten, Amsterdam
  • Christopher Frett | Dipl. Ing. Architekt, B.Sc., Bruncken Frett Architekten BDA, Köln
  • Vera-Lisa Schneider | Referatsleiterin, Ministerium für Schule und Bildung NRW
  • Simone Marhenke | Geschäftsführerin Bildung der Handwerkskammer zu Köln
  • Christoph Gusovius | Leiter der Zentralabteilung bei Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen
  • Markus Greitemann | Dezernent für Stadtentwicklung, Planen und Bauen der Stadt Köln (Taskforce Schulbau Köln/ Dezernat VI)
  • Professor Xaver Egger | sehw Architektur, Berlin
  • Prof. Frank Hausmann | Dipl.-Ing. Architekt BDA, Geschäftsführer, Hausmann Architektur GmbH, Aachen
  • Olivia Maciejowski | Das innovative BI® Trainingsprogramm
  • Ellen Schindler | De zwarte Hond, Rotterdam
  • Tobias Burgholz | wissenschaftlicher Mitarbeiter der Heinz Trox Wissenschafts gGmbH, Aachen
  • Florian Nohl | Pädagoge, Mannheim
  • Dirk Tillmann | Dipl. Ing. Architekt, RKW+ Architekten, Düsseldorf
  • Simon Adenauer | Abteilungsleiter Planen und Bauen, Architektenkammer Nordrhein-Westfalen
  • Uta Winterhager | DipArch MArch
  • Dipl. Kffr. Britt Lorenz | Synergie - Vernetzungs- und Kooperationsmanagement, Dortmund

Tickets Köln

Am 25. und 26. September findet unsere SCHULBAU Messe in Köln statt. Sichern Sie sich direkt Ihre Tickets für's Event.

Hier geht es direkt zum Shop

TERMINE 
Salon & Messe SCHULBAU

2024

25. - 26. Sep  Köln
27. - 28. Nov  Berlin

2025

02. - 03. Apr Leipzig
München
Kopenhagen (DK)
Hamburg

Der Hauptstandort der Eckert Schulen in Regenstauf bei Regensburg.
Foto: Eckert Schulen

Der Schlüssel für den künftigen beruflichen Erfolg des Einzelnen und die Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands liegt in maßgeschneiderten Aufstiegs- und Bildungsangeboten, die Arbeitnehmer auf die künftigen Aufgaben der Arbeitswelt vorbereiten. Der Focus hat die Eckert Schulen als „Top-Anbieter für Weiterbildung 2024" ausgezeichnet.

Für das Ranking analysierte das Recherche-Institut FactField im Auftrag der Focus-Redaktion im Mai 2023 rund 20.000 Anbieter von Erwachsenenbildung in Deutschland. Verliehen wird die Auszeichnung anhand eines umfassenden, auf drei Dimensionen basierenden Kriterienkatalogs.

Dazu zählt zum einen die Reputation, also die Online-Bewertungen der Anbieter sowie eine Analyse der Tonalität von Webbeiträgen zu den jeweiligen Unternehmen und zum anderen die Bekanntheit. Die dritte Dimension ist die Kundennähe. Dabei flossen die Fan- und Followerzahlen sowie die Interaktionen auf den jeweiligen Facebook-Kanälen der Bildungsunternehmen in die Gesamtbewertungen ein.

Mehr als 150.000 Absolventen

Mehr als 150.000 junge und erfahrene Berufstätige haben an Deutschlands größtem privaten Weiterbildungscampus seiner Art in den vergangenen 77 Jahren seit der Gründung 1946 den Turbo für ihre Karriere gezündet. Jährlich legen dort heute rund 10.000 Berufstätige den Grundstein für einen erfolgreichen Karrieresprung oder für neue Karriereperspektiven.

Was die Eckert Schulen auszeichnet, sind die individuell auf die Bedürfnisse der Teilnehmer zugeschnittenen Angebote: Am Campus und auch an den regionalen Bildungszentren im gesamten Bundesgebiet bildet das Konzept „Eckert-360 Grad" die Grundlage für den Erfolg. Je nach Lebenssituation können die Teilnehmer aus verschiedenen Lehrformen wählen und individuelle Betreuung und Beratung erhalten.

Umfassendes Bildungsangebot

Das Bildungsangebot der Eckert Schulen umfasst heute nahezu alle Berufssparten: vom staatlich geprüften Techniker und Industriemeister IHK über Fachwirt, Fachkaufmann und Betriebswirt IHK bis hin zu berufsbegleitenden Bachelor- und Master-Studiengängen. Zusätzlich sorgen hauseigene Fach- und Berufsfachschulen für Ausbildungsberufe und aufstiegsorientierte Lehrgänge in den Bereichen Medizin, Hotel und Gastronomie.

Ebenfalls Teil der „Eckert-Lernwelt" ist ein eigenes Berufsförderungswerk, das Menschen durch Umschulungen die Chance auf eine erfolgreiche Rückkehr ins Berufsleben eröffnet, und die „Eckert Schools Digital". Diese neue Unternehmenstochter ergänzt das Portfolio der Eckert Schulen um innovative Online-Lernwelten und begleitet Betriebe dabei, digitale Weiterbildungsangebote zu entwickeln. Mit bundesweit mittlerweile zehn Sprachzentren setzen die Eckert Schulen zudem ein starkes Zeichen für Integration.



  Messe- & Mediaberatung

Johannes Röder
+49 (0)40 80 80 57 282
johannes.roeder@cubusmedien.de

  Messe- & Mediaberatung

Gesa Gröning
+49 (0)40 80 80 57 282
gesa.groening@cubusmedien.de

  Redaktion

Nicole Denecke
+49 (0)40 80 80 57 296
nicole.denecke@cubusmedien.de

  Messe- & Mediaberatung

Kirstin Ahrndt-Buchholz
+49 (0)40 80 80 57 281
kirstin.ahrndt-buchholz@cubusmedien.de

  Besucherfragen ⁄ Reisen

Assistenz der Verlagsleitung
+49 (0)40 80 80 57 287
hello@cubusmedien.de

Back to Top