SKIP TO CONTENT
Unsere Kooperationspartner:
  • DGNB | Deutsche Gesellschaft für Nachhatliges Bauen
  • BSO | Berliner Schulbauoffensive
  • WA | Wettbewerbe aktuell
  • FVHF | Fachverband Baustoffe und Bauteile für vorgehängte hinterlüftet Fassaden e.V.
  • Arkitektforening
  • SBH | Schulbau Hamburg
  • Detail
  • VDP | Verband Deutscher Privatschulverbände
  •  
  • BauNetz
  • fassadentechnik
  • VBE | Verband Bildung und Erziehung
  • Bundesstiftung Baukultur
  • Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung, Hamburg
  • Architektenkammer Sachsen
  • GMH | Gebäudemanagement Hamburg
  • db | Deutsche Bauzeitung
  • HCU | HafenCity Universität Hamburg
  • Danske Arkitekt Virksomheder
  • Stadt Frankfurt
  • Stadt Chemnitz
  • bdla | Bund Deutscher Landschaftsarchitekt:innen
  • Stadt Dresden
  • BDA | Bund Deutscher Architektinnen und Architekten
  • AKH | Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen
  • Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie (SenBJF), Berlin
Auf unserer SCHULBAU Köln:
  • Tobias Burgholz | wissenschaftlicher Mitarbeiter der Heinz Trox Wissenschafts gGmbH, Aachen
  • Dirk Tillmann | Dipl. Ing. Architekt, RKW+ Architekten, Düsseldorf
  • Dipl. Kffr. Britt Lorenz | Synergie - Vernetzungs- und Kooperationsmanagement, Dortmund
  • Olivia Maciejowski | Das innovative BI® Trainingsprogramm
  • Vera-Lisa Schneider | Referatsleiterin, Ministerium für Schule und Bildung NRW
  • Gianni Cito | Architekt, Partner Moke Architecten, Amsterdam
  • Christopher Frett | Dipl. Ing. Architekt, B.Sc., Bruncken Frett Architekten BDA, Köln
  • Prof. Frank Hausmann | Dipl.-Ing. Architekt BDA, Geschäftsführer, Hausmann Architektur GmbH, Aachen
  • Simone Marhenke | Geschäftsführerin Bildung der Handwerkskammer zu Köln
  • Markus Greitemann | Dezernent für Stadtentwicklung, Planen und Bauen der Stadt Köln (Taskforce Schulbau Köln/ Dezernat VI)
  • Simon Adenauer | Abteilungsleiter Planen und Bauen, Architektenkammer Nordrhein-Westfalen
  • Uta Winterhager | DipArch MArch
  • Florian Nohl | Pädagoge, Mannheim
  • Professor Xaver Egger | sehw Architektur, Berlin
  • Ellen Schindler | De zwarte Hond, Rotterdam
  • Christoph Gusovius | Leiter der Zentralabteilung bei Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen

Tickets Köln

Am 25. und 26. September findet unsere SCHULBAU Messe in Köln statt. Sichern Sie sich direkt Ihre Tickets für's Event.

Hier geht es direkt zum Shop

TERMINE 
Salon & Messe SCHULBAU

2024

25. - 26. Sep  Köln
27. - 28. Nov  Berlin

2025

03. - 04. Apr Leipzig
München
Kopenhagen (DK)
Hamburg

Dr. Anna Braune
Foto: DGNB Pressebild

Die Schulbau Messe legt ein neues Format auf: Drei Expert*innen unterhalten sich. – Wie gelingt eine lebensfähige, nachhaltige Zukunft unserer Kinder? Was müssen wir heute tun, damit Leben und Lernen in nachhaltigen Baustoffen von Schulen schnellstmöglich umgesetzt wird?

Erleben Sie drei Expert*innen im Podiumsgespräch:
Prof. Dr.-Ing. Patrick Teuffel | Teuffel Engineering Consultants sowie Circular Structural Design, Berlin
Pascale Hein | Dipl. Ing. Architektin, blocher partner sustain, DGNB Auditorin, DGNB ESG Managerin, Stuttgart
Dr. Anna Braune | DGNB Abteilungsleiterin Forschung und Entwicklung, Stuttgart

Prof. Dr.-Ing. Patrick Teuffel

Professor Patrick Teuffel ist ausgewiesener Experte für nachhaltige und innovative Strategien in der Bauwirtschaft: Er gründete 2021 das Unternehmen Circular Structural Design in Berlin und ist seit 2013 geschäftsführender Gesellschafter von Teuffel Engineering Consultants in Berlin. Zuvor hatte er seit 2012 eine Professur für „Innovative Structural Design (ISD)" an der TU Eindhoven inne und war von 2008 bis 2013 Professor für „Architectural Engineering" an der TU Delft. Seine Promotion zum Dr.-Ing. im Bereich „Entwerfen adaptiver Strukturen" erlangte er 2004 an der Universität Stuttgart.

Dr. Anna Braune

Dr. Anna Braune studierte Technischer Umweltschutz an der Technischen Universität Berlin und schrieb ihre Diplomarbeit über Ökobilanzen von Abwasseranlagen in Zusammenarbeit mit der École Polytechnique Fédérale de Lausanne (Schweiz). Sie arbeitete für verschiedene Beratungsunternehmen im Bereich Nachhaltigkeit und Gebäudetechnik. Von 2004 bis 2007 war sie als Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Stuttgart, am Lehrstuhl für Bauphysik, Abteilung Ganzheitliche Bilanzierung, tätig. Sie war Initiatorin und bis Ende 2008 die Gründungs-Geschäftsführerin der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB). Danach arbeitete sie beim Nachhaltigkeits-Beratungs- und Softwareunternehmen PE International, umbenannt seit 2014 in thinkstep. Als Principal Consultant war sie verantwortlich für das Team "Nachhaltiges Bauen" des Beratungsbereichs. Seit September 2015 arbeitet Anna Braune wieder für die DGNB, als Leiterin Forschung und Entwicklung.

Anna Braune ist eine erfahrene DGNB Auditorin und war langjähriges Mitglied und Leiterin der DGNB Expertengruppe Ökobilanzen. Als Umweltingenieurin hat sie ein tiefes Wissen über ökologische Effekte menschlichen Handelns.

Dipl.-Ing. Architektin Pascale Hein
Pascale Hein ist Dipl.-Ing. Architektin und Geschäftsführerin von blocher partners sustain. Seit 2019 ist sie zertifizierte DGNB Auditorin sowie seit 2021 DGNB ESG Managerin.
Ihr Studium der Architektur und Stadtplanung absolvierte sie an der Universität Stuttgart und dem University College Dublin von 2003 bis 2009. Die Förderung von Nachhaltigkeit und Umweltstandards in der Bauindustrie spielt eine bedeutende Rolle in ihrer beruflichen Karriere. Vor ihrer aktuellen Position als Geschäftsführerin bei blocher partners sustain war sie von Juli 2019 bis Oktober 2023 Bereichsleiterin bei Raum3, REM ASSETS AG in Stuttgart. Von 2015 bis 2019 verantwortete sie bei der DGNB in Stuttgart die Leitung Markttransformation, das Produktmanagement für DGNB Diamant und Innenräume sowie Ausbildungen und Beratungen für Architekten.
Die drei Expert*innen unterhalten sich am ersten Tag der SCHULBAU Messe in Stuttgart, am Nachmittag des 28. Februar 2024, in einer Podiumsdiskussion. Freuen Sie sich auf einen spannenden Austausch und neue Erkenntnisse.



  Messe- & Mediaberatung

Johannes Röder
+49 (0)40 80 80 57 282
johannes.roeder@cubusmedien.de

  Messe- & Mediaberatung

Gesa Gröning
+49 (0)40 80 80 57 282
gesa.groening@cubusmedien.de

  Redaktion

Nicole Denecke
+49 (0)40 80 80 57 296
nicole.denecke@cubusmedien.de

  Messe- & Mediaberatung

Kirstin Ahrndt-Buchholz
+49 (0)40 80 80 57 281
kirstin.ahrndt-buchholz@cubusmedien.de

  Besucherfragen ⁄ Reisen

Assistenz der Verlagsleitung
+49 (0)40 80 80 57 287
hello@cubusmedien.de

Back to Top